Vollgepackt mit Terminen war die 8. Woche ereignisreich und sehr schön.

Montags war Fr. Dr. Hähnle zum impfen, chippen und check up zu Besuch.
Dienstag waren wir Auto fahren und beim Gassi gehen auf einer groooooßen Wiese.
Mittwoch war die Zuchtwartin vom CFH zur Wurfabnahme angereist.
Donnerstag: Auto fahren und Gassi gehen an der Isar.
Freitag: Auto fahren und shoppen beim Hundemaxx in der Stadt  für die Brustgeschirre.

Nebenbei haben wir schon die Tasche mit Hundefutter für die nächsten Wochen, Spielzeug, Decke (die von Allen als Schlafdecken 3 Wochen benutzt wurden) und ein Brustgeschirr mit Leine um den Kleinen weiterhin einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.
Alle Formalitäten wurden vorbereitet um am Samstag und Sonntag die Abholung der Welpen so stressfrei und so schön wie möglich zu gestalten. Viele Emotionen beim Abholen haben die Woche beendet und ein leeres Haus und Außengehege zurück gelassen.

Ich danke allen Welpenerwerber für ihr Vertrauen in meine Hunde, Zuchtstätte und mich und für das tolle Feedback bis heute von der Ankunft der Welpen in ihren neuen Familien.
Ebony  und ich werden erst mal die ungestörten Nächte genießen und durchschlafen (bis August!!!).
Wir sind ab jetzt NICHT mehr Nachts erreichbar ;-))

 

Nikolaus-Kugler-F-Wurf-von-den-Waechtern-aus-Bayern_Isar-7

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar