Die Woche war voll mit Terminen. Wir hatten wieder mal Besuch von Frau Dr. Hähnle. Diesmal zum Impfen und Chipen und am Ende der Woche war die Zuchtwartin, Barbara Ank-Jurczyk zur Wurfabnahme der Kleinen bei uns. Alle Termine sind super gelaufen. Alle waren sehr zufrieden und somit konnten ab Samstag die Kleinen von ihren neuen Familien abgeholt werden. Sehr schöne emotionale Momente die ganze Woche über mit sicherlich dem Highlight der glücklichen Gesichter beim Abholen. Es sind bereits viele positive Feedbacks der ersten Tage von den Kleinen eingetroffen, mit den lustigsten Geschichten der Eingewöhnung und der “Raumaufteilung” im neuen Zuhause und im Garten. Für mich hat jetzt der Abbau des Welpenbereiches begonnen und in der kommenden Woche werde ich noch die restlichen Formalitäten abschließen und hoffentlich wieder zu normalen Schlafzeiten finden. Die Welpen konnten tatsächlich erst bis Ende dieser Woche aufgrund persönlicher Gründe der neuen Besitzer vergeben werden. DANKE für die Geduld der glücklichen “Nachrücker”. DANKE für das Vertrauen in meine Arbeit und Eure Offenheit Euch kennen zu lernen. DANKE an Arven und Nava die durch ihre Souveränität und Klarheit im Kopf die Würfe gemeinsam, so harmonisch aufgezogen und geprägt haben. DANKE an Aragon der mit seiner Geduld, Leichtigkeit und Hingabe die Kleinen bewacht und bespielt hat.DANKE an meine Familie und meine Freunde die mich immer unterstützen und mich meine Träume leben lassen . DANKE

1 Antwort
  1. Bea Hufelschulte
    Bea Hufelschulte sagte:

    Das war wirklich eine tolle Bande.
    Wir wünschen einen wunderschönen, erholsamen Restsommer und hoffen auf freudige Nachrichten im nächsten Jahr.
    Alles Gute von Bea Hufelschulte + Liesl

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar