Beauceron Welpen 3. Woche E-Wurf

Jetzt beginnt für mich die absolute Lieblingszeit. Die Kleinen beginnen sich, uns, die Brüder, die Schwestern und die Umgebung mehr und mehr wahr zu nehmen. Sie reagieren auf uns sehr aufgeweckt, offen und freuen sich über die fleischige Zufütterung. Ihre Kommunikation und Bewegungsabläufe sind zum “niederknien”…wir verbringen die meisste Zeit mit ihnen am Boden. Die Wachphasen werden intensiver und der Rest des Rudels darf immer mehr ins Geschehen eingreifen, ganz vorne: mein Messesassistent und Kindergärtner in Ausbildung: Carus.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar